Nachdem sich die Abteilung für Raumgestaltung und nachhaltiges Entwerfen in den letzten beiden Jahren (im Zuge von Entwerfen, Modulen und Fachvorträgen) intensiv mit dem Standort Karlsplatz auseinandergesetzt hat, organisiert sie zusammen mit dem Verein Architektur und Raumgestaltung e.V. den Realisierungswettbewerb „Karlsplatz Passage“. 

  • Die Ergebnisse des Wettbewerbes werden prämiert, an der Technischen Universität ausgestellt und in einer Broschüre „Karlsplatz Passage“ publiziert. In weiterer Folge sollen prämierte Vorschläge in Kooperation mit den Wiener Linien umgesetzt werden.

 

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Studierende (Bachelor und Master), DiplomandInnen und DissertantInnen mit gültiger Inskription. Es ist auch möglich Projekte einzureichen, die von einer Gruppe von Studierenden oder eines interdisziplinären Teams der genannten Studienrichtungen erarbeitet worden sind. Einzeleinreichungen aus Teamarbeiten sind ebenfalls möglich. Alle Mitglieder der Gruppe müssen wie o.a. teilnahmeberechtigt sein und eine gültige Inskriptionsbestätigung vorweisen.

 

Anmeldung                 01.11.2016 bis 15.12.2016

  • Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt online (Registrierung).
  • Bis 15.12. muss ein Projekt unter "meine Projekte" angelegt werden!

 

Einreichphase            01.11.2016 bis 09.01.2017, 00:00h UTC.

Die Einreichung der Projektunterlagen erfolgt digital und anonym. Parallel zur digitalen Einreichung ist ein Verfasserbrief (Identification Form) und der Curriculum Vitae in einem geschlossenen Kuvert, nur beschriftet mit der ID-Nummer, an die Auslober per Post zu schicken (Adresse als PDF in den Downloads verfügbar).

Die Unterlagen und Formulare zur Einreichung (Identification Form, Project Description) erhalten sie in den Downloads.

 

Die Preissumme von 3.500,- Euro wird von der Jury aufgeteilt.

Die Jury entscheidet über die Vergabe von Anerkennungen.

Die Ergebnisse des Wettbewerbes werden prämiert, an der Technischen Universität ausgestellt und in einer Broschüre „Karlsplatz Passage“ publiziert.

Das Projekt ist als Entwerfen für das Wintersemester 16/17 anrechenbar.

 

  • Das Planmaterial ist unter "Meine Projekte" verfügbar!
  • Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an anton.kottbauer@tuwien.ac.at